31.03.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Hinweise zum Antrag auf Ersatz von Aufwendungen für Tagespflege

Nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) haben vorrangig die Eltern beziehungsweise der alleinerziehende Elternteil die Kosten der Tagespflege zu tragen. Nur wenn die Belastung nicht zuzumuten ist, übernimmt die Jugendhilfe auf Antrag ganz oder teilweise die Kosten.

Ob die Belastung zumutbar ist, richtet sich nach den Vorschriften des Sozialgesetzbuches, insbesondere nach den Einkommensverhältnissen. Ein Ersatz von Aufwendungen durch das Amt für Familie und Jugend kann nur bis zur Höhe des aktuell geltenden Jugendamtssatzes erfolgen.

Hier erhalten Sie die entsprechenden Antragsformulare

Landratsamt Nürnberger Land

Sachgebiet 43.2 - Herr Daxer

Zimmer-Nr. C-0.05

Waldluststraße 1

91207 Lauf an der Pegnitz

 

Telefon: 09123/ 950 - 6470

E-Mail: E-Mail