25.06.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Liebe Besucher(innen),

Logo der Kreisbildstelle
Logo der Kreisbildstelle

 

wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage und freuen uns, wenn Sie von unserem Medienangebot reichlich Gebrauch machen.

Ein Besuch in der Bildstelle lohnt sich immer. Hier können Sie sämtliche Medien anschauen, testen und - falls sie nicht reserviert sind - gleich mitnehmen.

Egal ob Sie per E-Mail, Telefon oder Fax reservieren oder persönlich zu uns kommen, wir versuchen immer, Sie bestmöglich zufrieden zu stellen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Harald Linnert im Namen des Teams

 

 

Achtung - Am 26.06.2017 ist die Kreisbildstelle in Lauf erst ab 14:00 Uhr geöffnet - Achtung

 

 

 

Tipp des Monats

 

 

 

Soziale Marktwirtschaft

 

6 kurze Filme zu den Themen:

Freiheit und Verantwortung (2:30 min)

Eigennutz und Wettbewerb (2:10 min)

Das Soziale in der Marktwirtschaft (3:40 min)

Fehlentwicklungen (3:20 min)

Perspektiven (3:30 min)

Staatliche Planwirtschaft und Sozialismus (5:00 min)

 

Die Filme geben einen motivierenden Einstieg in jeweils einen Teilaspekt der Sozialen Marktwirtschaft. Den Schülern sollen dabei die wesentlichen Charakterzüge unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung verständlich gemacht werden.

Alle Filme erläutern abstrakte Eigenschaften und Funktionen der Sozialen Marktwirtschaft mit sehr anschaulichen 3D-Computeranimationen, die in illustrierende bzw. beispielhafte Realsequenzen eingebettet sind. Die Filme bauen z.T. inhaltlich aufeinander auf, sind aber je nach Unterrichtserfordernissen und gewünschter Schwerpunktbildung weitgehend unabhängig voneinander einsetzbar.

Die Filme dieser DVD bewegen sich inhaltlich auf einfachem bis mittlerem Niveau. Schüler der Sekundarstufe I + II aller Schularten sollten die geschilderten ökonomischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge nachvollziehen können.

Der Film ist als DVD und als Online-Medium im Verleih.

 

 

 

 

 

????? Was soll / möchte ich werden ??????

 

Für alle,

- die noch nicht ganz wissen was wie werden wollen,

- die sich noch mehr über ihren Traumberuf informieren möchten

- die im Unterricht verschiedene Berufe vorstellen möchten

 

habe ich hier einen Link, bei dem Sie viele Berufe kennenlernen können.

Jede Woche strahlt der Bayerische Rundfunk in seiner Sendung " ICH MACHS" ein neues Berufsportrait aus und stellt diesen anschließend als
ca. 15 minütigen Podcast ins Internet. Inzwischen werden so eine große Zahl an ganz unterschiedlichen Berufen vorgestellt. Ganz egal ob "ausgefallene oder alltägliche Berufe" hier können Sie beides finden

 

Podcast der BR-Reihe: "ICH MACHS"

 

 

Aktionen und Projekte zum Mitmachen

 

 

 

 

 

ARD - Aktion Schulstunde 2017: „Woran glaubst Du?”


vom 11. bis 17. Juni findet die "Aktion Schulstunde" im Rahmen der ARD-Themenwoche wieder statt. Das Themen der Woche ist: "Woran glaubst Du?". Die Aktion Schulstunde lädt Schulklassen dazu ein, sich im Unterricht mit dem Thema Glaube zu beschäftigen. Konzipiert sind sämtliche Unterrichtsmaterialien wieder schwerpunktmäßig für 3. bis 6. Klassen. Das Angebot ist jetzt online und wird weiter wachsen. Unterrichtsmaterialien, Audios, Filme und zahlreiche Projektideen sind unter Aktion Schulstunde: "Woran glaubst du?" abrufbar. Durch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade eignet sich das Material auch für den inklusiven Unterricht, so werden bspw. die Sachtexte auch wieder als Audiofiles angeboten.

 

Aktion Schulstunde: Woran glaubst du?

Woran glaubst du? Darauf lässt sich vieles antworten: an den Osterhasen, an das Gute im Menschen, an Gott, an die erneute Meisterschaft von Bayern München, an meine Familie, an meinen Talisman, an mich selbst. Glauben kann alle Lebensbereiche durchdringen. Dabei kann Glaube Unglaubliches – „Berge versetzen” zum Beispiel. Das sagen manche Menschen, weil beim Glauben alles möglich ist, sogar das Unmögliche. So meint der kleine Philosoph Knietzsche: „Wenn Wissen mit dem Verstand zu tun hat, dann ist für den Glauben wohl das Herz zuständig!”

 

Die ARD-Themenwoche 2017 zum Thema „Woran glaubst du?” zeigt, wie vielfältig Glauben ist. Das Unterrichtsmaterial der „Aktion Schulstunde” weckt mit einem umfangreichen Angebot an Projekten, Filmen und Ideen die Neugier der Kinder auf ein facettenreiches Thema, das man nicht sehen, nicht anfassen, nicht beweisen kann.

 

Die „Aktion Schulstunde” stellt nicht nur die Weltreligionen vor und geht der Frage nach, warum Menschen glauben. Sie thematisiert auch Glaubenskriege, Mystisches und Aberglauben. Außerdem werden Menschen porträtiert, die ganz im Zeichen des Glaubens leben. Die Kinder werden eingeladen, sich dem Thema persönlich zu nähern: in Rollenspielen, auf Entdeckungstouren, in Umfragen, im Malen, in der Stille, auf Traumreisen.

 

Begeben Sie sich in der „Aktion Schulstunde” mit Ihren Klassen auf

das Abenteuer Glauben: „Warum gibt es Glauben?”, „Was ist Glauben?” und „Wie geht

Glauben?” – das will auch Knietzsche herausfinden. Eines weiß er aber sicher: „Jeder darf

glauben, was er will! Und wer an sich selbst glaubt, ist stark genug, sich von niemandem

reinquatschen zu lassen.”

 

 

Auch das Material der Themenwochen der letzten Jahre sind weiterhin online. Die Themen waren:

Thema der Aktion Schulstunde 2015: "Zukunft der Arbeit"

Thema der Aktion Schulstunde 2015: "Heimat"

Thema der Aktion Schulstunde 2014: "Toleranz".

Thema der Aktion Schulstunde 2013: "Zum Glück"

Thema der Aktion Schulstunde 2012: "Was ist das eigentlich Tod"

Thema der ARD-Themenwoche 2011: "Der mobile Mensch"

Thema der ARD-Themenwoche 2010: "Essen ist Leben"

Thema der ARD-Themenwoche 2009: "Ist doch Ehrensache"

Thema der ARD-Themenwoche 2008: "Mehr Zeit zu leben"

 

So können Sie mit Ihren Schülern auf dieses Material zurückgreifen.

Sie finden es unter:ARD-Themenwoche Am Anfang der Seite werden die Projekte der Themenwoche 2016 vorgestellt. Wenn Sie ältere Themen aufrufen möchten scrollen Sie bis zum Ende der Seite. Von hier können Sie alle Themen der Vorjahre bis 2008 aufrufen.