17.12.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Radverkehrskonzept Nürnberger Land

Das Nürnberger Land verfügt bereits über ein gutes Radwegenetz entlang der Täler (Pegnitz und Schwarzach) und entlang der Bundesstraßen. Attraktive Fernradwege ziehen zahlreiche Mehrtagestouristen an (Fünf-Flüsse-Radweg, Paneuroparadweg und Radweg entlang des Pegnitztales bis zur Laber). In der Naherholung bieten 19 Rundtouren ein interessantes Angebot für Tagesausflüge.

 

2009 wurde erstmals ein Radwegekonzept des Landkreises erstellt und in Abstimmung mit aktiven Radlern und Radlerinnen entwickelt. Das Radwegekonzept bildete bisher die Grundlage für die Entwicklung und den Ausbau des Freizeitnetzes. Die letzte Fortschreibung erfolgte 2014 und wurde im September 2015 durch den Kreisentwicklungsausschuss genehmigt.

Das Radwegekonzept 2014 finden Sie hier.

Stadt.Land.Rad. – Fahrradmobil im Nürnberger Land

Der Landkreis Nürnberger Land bewirbt sich um den Titel "Fahrradfreundlicher Landkreis". Voraussetzung hierfür ist u.a. ein Radverkehrskonzept, welches das komplette Kreisgebiet umfasst. Dieses wurde im Herbst 2017 zur Ausschreibung gebracht. Mit einer Auftragsvergabe wird zur Jahreswende 2017/2018 gerechnet.

Das neue Radverkehrskonzept wird alle Aspekte des Radfahrens beleuchten und den Alltagsverkehr in den Mittelpunkt rücken. Es wird das bisherige Radwegekonzept ablösen.