21.01.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Markenentwicklungsprozess

„Marken schaffen Mehrwert, Marken sind Ausdruck von Identität, Marken erzeugen ein Wir-Gefühl“ – unter diesem Motto stand der Entwicklungsprozess für die neue Marke Nürnberger Land.

 

Doch welche Idee steckt hinter der Marke Nürnberger Land? Um diese zu entwickeln, muss man sich zunächst der Werte bewusst werden, die das Lebensgefühl in unserem Landkreis möglichst genau wiedergeben.

 

Der Startschuss fiel im September 2011 mit einer großen Auftaktveranstaltung in der Karl-Diehl-Halle. Zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Bildung, Vereinen und Verbänden haben sich dort gemeinsam Gedanken über die Zukunft unseres Landkreises gemacht.

 

Die ersten gesammelten Ideen wurden anschließend in zahlreichen Interviews, Workshops und Diskussionsrunden vertieft, verdichtet und auf den Punkt gebracht. Mit der engagierten Unterstützung eines Markenkernteams, das aus 16 Vertretern des Landkreises bestand, wurden gemeinsam die Markenwerte, die das Nürnberger Land auszeichnen, erarbeitet.

 

Mit der neuen Marke sollen die Stärken und versteckten Schönheiten unserer Region positiv nach außen getragen werden.

 

Die neue Dachmarke Nürnberger Land drückt die Ausgewogenheit zwischen der unmittelbaren Nähe zur Stadt Nürnberg und der idyllischen, ursprünglichen Natur aus und symbolisiert das Alleinstellungsmerkmal unseres Landkreises: „Stadt und Land – im Gleichgewicht“

 

Die klare, organische Form der Marke erzeugt Sympathie und weckt positive Assoziationen. Die runde Formensprache steht für Ausgewogenheit, Balance und Verbundenheit – für Werte, die man überall im Landkreis erleben und erfahren kann.

 

Grafisch frei interpretiert wird der Landkreisumriss zu einer harmonischen, geschwungenen Form bestehend aus Wiesen, Wäldern und Flüssen, und zeigt die einmalige Lage nahe an der Stadt Nürnberg bzw. am Städtedreieck Nürnberg-Fürth-Erlangen. Der rote Punkt steht für die Stadt Nürnberg - der Farbton entspricht dem Rotton der EMN bzw. dem Frankenrot. Die Platzierung des Symbols greift auch den Gedanken der Balance zwischen Nürnberg und Land auf.

 

Konzeptionell begleitet wurde der Markenbildungsprozess von modularCommunications.