26.07.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

Umkennzeichnung eines Fahrzeuges:

  • den Personalausweis oder Reisepass der Halterin beziehungsweise des Halters (nur Original)
  • eine Vollmacht, wenn ein Beauftragter oder eine Beauftragte den Antrag stellt
  • Die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • das / die bisherigen Kennzeichenschild(er)

Bitte verwenden Sie für die Vollmacht und das SEPA-Mandat ausschließlich das verlinkte Formular!

 

Die Gebühr beträgt zwischen 30,00 € und 50,00 €.

Formular: