22.02.2017
    Startseite        Suche        Seitenverzeichnis        Links        Kontakt    
Landkreis Nürnberger Land

„N-ERGIE für junge Menschen 2017“

Auch im nächsten Jahr können sich gemeinnützige Vereine/Organisationen, die sich für Kinder und Jugendliche engagieren, wieder bei der Spendenaktion „N-ERGIE für junge Menschen“ um Fördergelder (€ 40.000) bewerben. Bewerbungen sowohl für Projekte als auch für die Mitarbeit in der Jury bis spätestens 31.3.2017 unter: www.n-ergie.de

 

Es gibt ein „Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE)“, das bürgerschaftliches Engagement bei der Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen („500 LandInitiativen“) fördert.

Förderfähig sind Maßnahmen:

• die von bürgerschaftlich geprägten Initiativen durchgeführt werden,

• die aktiv zur Integration von Flüchtlingen in ländlichen Regionen beitragen und

• die eine nachhaltige Integration stärken.

Anträge können Vereine, Einzelpersonen, Sozialverbände, Kirchengemeinden stellen.

Es gibt pro Antrag 1.000 bis 10.000€. Projektstart sollte erst 1.4.17 sein!

Anträge können ab dem 25.01.2017 gestellt werden, letzter Eingang ist 31.03.2017 .

Infos zur Antragstellung kann man hier lesen: www.ble.de

 

Wer Interesse hat, sich zu bewerben und so etwas noch nie gemacht hat, der kann sich gerne an uns wenden.

 

Smart Hero Award

Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook sind auf die Suche nach Menschen, die sich einbringen, anderen helfen, ein gemeinschaftliches Miteinander gestalten und Brücken bauen. Für dieses Engagement sollen sie mit dem Smart Hero Award 2017 ausgezeichnet werden. In diesem Jahr steht der Award unter dem Schwerpunktthema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“.

In diesem Jahr wird der Smart Hero Award in folgenden Kategorien vergeben:

• Für eine offene und pluralistische Gesellschaft - Gegen Ausgrenzung

Projekte und Initiativen, die sich für eine offene Gesellschaft einsetzen.

• Stark sein, trotz ...

Projekte und Initiativen, die sich für und mit Menschen mit Erkrankung, Behinderung und anderen Handicaps engagieren.

• Einsatz für die Rechte von ...

Projekte und Initiativen, die sich für die Rechte von bestimmten Gruppen einsetzen.

• Generationsübergreifendes Miteinander

Projekte und Initiativen, bei denen sich junge Menschen für und mit älteren Menschen engagieren sowie solche, bei denen sich ältere Bürgerinnen und Bürger für und mit jungen Menschen engagieren.

 

Bewerbungen und Projektvorschläge können bis 12. März 2017 unter www.smart-hero-award.de eingereicht werden. Der Award ist pro Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro dotiert. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in einem zweistufigen Prozess ausgewählt. Bewertet wird der kluge Einsatz von Social Media anhand von Kriterien für Idee und Konzept, Zielgruppenansprache, Wirksamkeit, Kreativität sowie Nachhaltigkeit der Initiativen und Projekte.

Für Rückfragen und Infos:

Stiftung Digitale Chancen, Jutta Croll, jcroll@digitale-chancen.de

www.smart-hero-award.de

 

 

Ehrenamtspreis 2017 der Versicherungskammer Stiftung

Die Versicherungskammer Stiftung schreibt für 2017 Ehrenamtspreise für Projekte in Bayern und der Pfalz aus. Thema ist „Mixed Generations - Miteinander Füreinander“. Sie können sich in folgenden Kategorien bewerben:

WIR GESTALTEN! - Ein laufendes Projekt wird mit 5000€ prämiert.

 

WIR STARTEN DURCH! - Ein Projekt, das von Kindern und/oder jungen Erwachsenen bis 25 Jahren initiiert ist, wird mit 2000€ prämiert.

 

Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.versicherungskammer-stiftung.de/foerderwettbewerbe/ehrenamtspreis.html.

Die Ausschreibung befindet sich auch im PDF unten.

Einsendeschluss ist 28. Februar 2017.

 

 

Ehrenwert Preis der UniVersa Versicherung, der Stadt Nürnberg und der Nürnberger Nachrichten

Dieser monatlich vergebene Preis wird in den Nürnberger Nachrichten veröffentlicht. Auch das Nürnberger Land kann sich an der Ausschreibung beteiligen, Bewerbungen von uns sind ausdrücklich erwünscht!!!!

Monatlich wird ein Kandidat/eine Organisation mit 1000 € prämiert. Bewerben kann sich jeder mit jeglicher Form des freiwilligen/ bürgerschaftlichen

Engagements - egal ob man sich selber vorschlägt oder man von jemanden Dritten vorgeschlagen wird.

Mehr dazu unter www.universa.de/ueber-uns/unternehmen/gesellschaftliche-verantwortung/gemeinwesen/aktion-ehrenwert/aktion-ehrenwert.htm